RettungshundearbeitRettungshundearbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Bildungsangebot
  2. Bevölkerungsschutz
  3. Rettungshundearbeit

Rettungshundearbeit

  • Fortbildung für Ausbilderinnen und Ausbilder von Rettungshundeteams

    Lehrgangsnummer und Termin

    18082341
    31.08.2018 - 02.09.2018

    Anmelden

     

    Anmeldung
    Die Anmeldung erfolgt online über die Kreisverbände durch die Fachberater Ausbildung oder über die Kursverwaltung bei Sabine Jordan (0251 9739-181, Sabine.Jordan(at)DRK-Westfalen.de). Bei Anmeldung über die Kursverwaltung sind die Fachberater Ausbildung des jeweiligen Kreisverbandes bzw. die zuständigen Kreisrotkreuzleitungen eigenständig zu informieren.

    Zielgruppe
    Ausbilderinnen und Ausbilder von Rettungshundeteams mit gültiger Lehrberechtigung

     

    Inhalte

    • Die Agenda und die Lehrgangszeiten werden Ausbilderinnen und Ausbilder gesondert durch die Abt. I Fachdienste mitgeteilt

      Voraussetzungen

      • Gültige Lehrberechtigung als Ausbilderinnen und Ausbilder von Rettungshundeteams

      Lehrgangszeiten
      Der Lehrgang beginnt am Anreisetag um 18.00 Uhr und endet am Abreisetag gegen 12.00 Uhr. 

      Kosten

      Für Teilnehmer aus Kreisverbänden des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe e.V. ist die Teilnahme samt Verpflegung und Unterbringung kostenlos. Für externe Teilnehmer wird eine Gebühr von 250,00 € fällig. 

      Sonstiges

      Der Lehrgang findet im Jugendlandheim Greten Venn, Schopketalweg 53, 33689 Bielefeld statt.

       

      Fachliche Auskunft
      Sabine Neumann, Tel. 0251 9739-214
      sabine.neumann(at)DRK-westfalen.de

    Foto: Andre Zelck / DRK

    Rettungshundeteams verfügen über für die Suche von Personen speziell ausgebildete Hunde. In Westfalen und Lippe existieren 12 Rettungshundegruppen mit über 100 Hundeteams. Je nach Schwerpunkt der Ausbildung kommen die Teams bei der Suche nach Vermissten oder nach Hauseinstürzen zum Einsatz. Hierzu sind die Rettungshunde entsprechend ausgebildet für die Flächensuche, die Suche in Trümmern oder als sog. Mantrailer.