Rotkreuz-EinführungsseminareRotkreuz-Einführungsseminare

Sie befinden sich hier:

  1. Bildungsangebot
  2. Rotkreuzarbeit
  3. Rotkreuz-Einführungsseminare

Rotkreuz-Einführungsseminare

Alle Kurse, außer diejenigen, deren Veranstaltungsort ausdrücklich angegeben wird, finden im DRK-Tagungshotel Münster gGmbH, Sperlichstraße 27 in 48151 Münster, auf dem DRK-Campus beim DRK-Landesverband Westfalen-Lippe statt.

  • Rotkreuz-Einführungsseminar

    A) Lehrgangsnummer und Termine

    21012630 
    18.01.2021 - 19.01.2021

    B) Lehrgangsnummer und Termine

    21032630 
    29.03.2021 - 30.03.2021

    C) Lehrgangsnummer und Termine

    21062630 
    07.06.2021 - 08.06.2021

    D) Lehrgangsnummer und Termine

    21072630 
    26.07.2021 - 27.07.2021

    E) Lehrgangsnummer und Termine

    21112630 
    08.11.2021 - 09.11.2021

    Zielgruppe 

    Das Seminar ist ausschließlich für neue hauptamtliche Rotkreuz-Mitarbeiter des DRK-Blutspendedienstes West und des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe vorbehalten. Die Anmeldung erfolgt über die jeweiligen Personalabteilungen bei Frau Sabine Jordan (s.u.).

    Inhalte

    • Rotkreuzgeschichte
    • Genfer Abkommen
    • Internationales Rotes Kreuz
    • Strukturen des DRK der verschiedenen
    • Verbandsebenen
    • Blutspendewesen als satzungsgemäße Aufgabe
    • Herstellung und Vertrieb von Blutpräparaten
    • Sicherheit der Blutpräparate
    • Führung durch das Zentrum in Münster

    Lehrgangszeiten
    Der Lehrgänge beginnen am Anreisetag jeweils um 09:00 Uhr und enden am Abreisetag jeweils gegen 15:00 Uhr.

    Kosten
    220,00 €

    Fachliche Auskunft 

    Thomas Münzberg, Tel. 0251 9739-153
    thomas.muenzberg(at)DRK-westfalen.de

    Anmeldungen bitten wir via E-Mail vorzunehmen über
    für Mitarbeiter des Blutspendedienstes bei Beatrix Lüttel 0251 709-180 
    für Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle bei Sabine Jordan via sabine.jordan(at)drk-westfalen.de (0251 9739-181)

  • 2020: Fortbildung für Seminarleiter Rotkreuz-Einführungsseminar

    Lehrgangsnummer und Termin

    20052620

    09.05.2020

    Anmelden

    Zielgruppe
    Seminarleiter des Rotkreuz-Einführungsseminares

    Inhalte 

    Fortbildung zu aktuellen Themen

    Lehrgangszeiten
    Der Lehrgang beginnt um 09:30 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr. Vor Beginn der Fortbildung besteht die Möglichkeit, im Tagungshotel Dunant ab 8:00 Uhr zu frühstücken. 

    Kosten
    220,00 €

    Die Kosten für ehrenamtliche Teilnehmer/innen aus den DRK-Kreisverbänden im DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V. werden im Umlageverfahren durch den entsendenden Kreisverband übernommen. Zur Bestätigung der Kostenübernahme durch den entsendenden Kreisverband ist eine Online-Anmeldung notwendig. In den Kosten sind Pausen-, Mittags- und Nachmittagsverpflegung sowie Übernachtungskosten enthalten.

    Hinweis für Konventionsbeauftragte

    Auch Konventionsbeauftragte sind herzlich eingeladen, an der Fortbildung teilzunehmen und sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, dass Sie als Konventionsbeauftrafte/r teilnehmen. Die Durchführung von Einführungsseminaren bleibt jedoch den Seminarleitern mit gültigen Lehrscheinen vorbehalten.

    Fachliche Auskunft 

    Thomas Münzberg, Tel. 0251 9739-153 
    thomas.muenzberg(at)DRK-westfalen.de

    Organisatorische Auskunft
    Sabine Jordan, Tel. 0251 9739-181 
    sabine.jordan@DRK-westfalen.de 

  • Ausbildung zum/r Seminarleiter/in Rotkreuz-Einführungsseminar

    Lehrgangsnummer und Termin

    21022610
    27.02. – 28.02.2021

    Anmelden

    Zielgruppe
    Rotkreuz-Mitarbeiter, die Interesse an der Seminarleiter/innentätigkeit für das Rotkreuz-Einführungsseminar haben

    Inhalte
    Einweisung in das didaktische Konzept der Lehrunterlage „Rotkreuz-Einführungsseminar"

    Voraussetzungen

    • Rotkreuz-Kenntnisse im Bereich
      • Geschichte des Roten Kreuzes
      • Aufgaben des Roten Kreuzes
      • Strukturen des Roten Kreuzes, etc.
    • Unterrichtserfahrung durch bereits vorhandene Ausbilderqualifikation, ansonsten ist zunächst der Besuch des Seminares „Methodisch-didaktische Grundlagen für Ausbilder" erforderlich.
    •  

    • Teilnahme an einem Rotkreuz-Einführungsseminar innerhalb der letzten 12 Monate
    • Mitbringen einer Lehrunterlage „Rotkreuz-Einführungsseminar"

    Hinweis: In den letzten 12 Monaten musste vielfach ein geplantes RKE ausfallen. Die Anforderung, dass man an einem RKE in den letzen 12 Monaten teilgenommen haben muss, ist daher in diesem Jahr nur schwierig umzusetzen. In Absprache mit dem Multiplikator Thorsten Hellwetter und dem LRKL Thorsten Junker gilt daher bis zum 31.12.21, dass zwar ein RKE in den letzten 12 Monaten besucht werden sollte, ausnahmsweise und im Einzelfall aber auch Interessierte zugelassen werden, deren RKE bereits zeitlich weiter zurückliegt.

    Lehrgangszeiten 

    Die Fortbildung beginnt am Anreisetag um 09:30 Uhr und endet am Abreisetag gegen 18:00 Uhr.

    Am Anreisetag besteht die Möglichkeit vor Kursbeginn im DRK-Tagungshotel Dunant ab 8:00 Uhr zu frühstücken.

    Kosten 
    340,00 €

    Die Kosten für ehrenamtliche Teilnehmer/innen aus den DRK-Kreisverbänden im DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V. werden im Umlageverfahren durch den entsendenden Kreisverband übernommen. Zur Bestätigung der Kostenübernahme durch den entsendenden Kreisverband ist eine Online-Anmeldung notwendig. In den Kosten sind Pausen-, Mittags- und Nachmittagsverpflegung sowie Übernachtungskosten enthalten.

    Fachliche Auskunft
    Thomas Münzberg, Tel. 0251 9739-153
    thomas.muenzberg(at)DRK-westfalen.de

    Organisatorische Auskunft
    Sabine Jordan, Tel. 0251 9739-181 
    sabine.jordan@DRK-westfalen.de 

  • Fortbildung für Seminarleiter RKE: Visualisierungsworkshop – die Kraft von Flipchart und Pinnwand nutzen

    Lehrgangsnummern und Termin 

    Kurs A:
    21012307/2
    09.01.2021

    Anmelden 


    Kurs B:
    21012307/3
    10.01.2021
    Anmelden 

    Zielgruppe

    Standortausbilderinnen und Standortausbilder, Konventionsbeauftragte, Seminarleiterinnen und Seminarleiter Rotkreuzeinführungsseminar, Rotkreuzleitungen.

    Der Workshop dient als zusätzliche Fortbildung außerhalb der Forderungen der entsprechenden Ausbildungs- und Prüfungsordnung. 

    Inhalte

    Im eintägigen Workshop lernen die Teilnehmenden, wie sie einfach und wirkungsvoll Flipcharts und Pinnwände gestalten können: 

    • Der Marker und die Striche
    • Figuren und Möglichkeiten
    • Von der Handschrift zur Moderationsschrift
    • Objekte und Farben nutzen
    • Fläche(n) gestalten
    • Anlässe und Ideen

    Voraussetzungen

    • Gültige Lehrberechtigung als Standortausbilder/in/ Multiplikator/in, oder
    • derzeit gewählte/bestätigte Rotkreuzleitung oder JRK-Gruppenleitung, oder
    • benannte/r Konventionsbeauftragte/r

    Lehrgangszeiten
    Der Workshop beginnt um 09:30 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr.

    Kosten
    175 EUR. 

    Die Kosten für ehrenamtliche Teilnehmer/innen aus den DRK-Kreisverbänden im DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V. werden im Umlageverfahren durch den entsendenden Kreisverband übernommen. Zur Bestätigung der Kostenübernahme durch den entsendenden Kreisverband ist eine Online-Anmeldung notwendig. In den Kosten sind Pausen-, Mittags- und Nachmittagsverpflegung sowie Übernachtungskosten enthalten. Als Reisemittel sind Fahrzeuge des Katastrophenschutzes zu nutzen. Anderweitige Fahrtkosten können nur übernommen werden, wenn nachweislich beim entsendenden Kreisverband Sachgründe vorliegen, die eine Nutzung von Fahrzeugen des Katastrophenschutzes nicht ermöglichen.

    Sonstiges

    Fachliche Auskunft
    Thomas Münzberg, Tel. 0251 9739-153
    thomas.muenzberg@DRK-westfalen.de

    Organisatorische Auskunft
    Sabine Jordan, Tel. 0251 9739-181 
    sabine.jordan@DRK-westfalen.de 

Foto: Clemens Bilan / DRK