KommunikationstechnikenKommunikationstechniken

Sie befinden sich hier:

  1. Bildungsangebot
  2. Soziales
  3. Kommunikationstechniken

Kommunikationstechniken

Alle Kurse finden im Institut für Bildung und Kommunikation (IBK) des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, Sperlichstraße 27 in 48151 Münster statt.

Wichtiger Hinweis:

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverbände (hauptamtliche sowie ehrenamtliche) wenden sich zwecks Anmeldung bitte an ihren zuständigen Kreisverband.
  • Kreisverbände melden ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer bitte nur über den Login-Bereich (Anmelden für KV) an. 
  • Kommunikation in der Kurs- und Gruppenstunde

    Lehrgangsnummer und Termin
    18033216
    02.03.2018 - 04.03.2018

    Anmelden      Anmelden für KV

    Zielgruppe

    Menschen, die sich ehren-, neben- oder hauptamtlich für und mit Menschen engagieren und Gruppen leiten

    Inhalte
    Dieses praxisorientierte Seminar richtet sich an alle, die Lust verspüren, Gruppenarbeit zu gestalten, Gruppen zu leiten, mit Ehrenamtlichen gemeinsam Projekte zu erarbeiten, Veranstaltungen zu planen, Gruppenstunden vorzubereiten und durchzuführen. Des Weiteren erlernen Sie mit der einen oder anderen Störung und Schwierigkeit in der Gruppe umzugehen und im Sinne aller zu lösen. Diese praxisorientierte Veranstaltung vermittelt einfache Instrumente, um mit Teilnehmern ziel- und ergebnisorientiert zu arbeiten. Von der Begrüßung bis zum Abschlussfeedback, von der Gestaltung eines Workshops bis hin zur Aufgabenstellung für Kleingruppen, erleben die Teilnehmer eine farbenreiche Palette in der Arbeit mit und für Gruppen.

    Schwerpunkte:

    Moderations- und Präsentationsverhalten:

    • "Standing vor der Gruppe!"
    • Moderationstechniken und einfache Visualisierungsmethoden

    Grundlagen der Kommunikation:

    • Sender-Empfänger-Modell
    • Kommunikationsregeln
    • Sach- und Beziehungsebene
    • Zuhören

    Umgang mit Störungen und Konflikten:

    • Konfliktprophylaxe durch wertschätzende und positive Kommunikation
    • "Nein Sagen"
    • Selbstreflexion mit dem ABC-Modell nach Ellis

    Seminarzeiten
    Das Seminar beginnt am Freitag um 17:00 Uhr und endet am Sonntag gegen 14:00 Uhr.

    Anmeldeschluss
    19.01.2018

    Kosten
    210,00 € inkl. Unterkunft und Verpflegung

  • Serviceorientierung für Mitarbeiter in Kleiderläden und Kleidershops

    Lehrgangsnummer und Termin
    18093930
    27.09.2018

    Anmelden      Anmelden für KV

    Zielgruppe
    Haupt- und Ehrenamtliche, die in Kleiderläden, Kleidershops und Kleiderkammern tätig sind, alle Interessierten

    Inhalte 
    Die Arbeit in DRK-Kleiderläden ist vielfältig und bunt. Hier treffen sich Menschen unterschiedlicher sozialer und kultureller Gruppen – als Kunden und als Mitarbeitende. Diese Vielfalt führt mitunter auch zu Spannungen und konfliktgeladenen Situationen. Das Seminar gibt Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Kleiderläden die Möglichkeit, sich intensiver mit Fragen der Service- und Kundenorientierung zu beschäftigen und konkrete Ideen für den Umgang mit schwierigen Kunden und Verkaufssituationen zu entwickeln.

    Seminarinhalte:

    • Moderations- und Präsentationsverhalten:
    • Service- und Kundenorientierung – Was erwarten Kunden von uns? Ist der Kunde immer König?
    • Konflikte vermeiden und lösen – Wie kann ich schwierige Situationen beruhigen? Wann muss ich Grenzen setzen? Umgang mit verschiedenen Kundengruppen –
    • Unterschiede erkennen und verstehen Die Grundsätze des DRK als Leitlinien für unsere Arbeit
    • Austausch zu Beispielen aus der Praxis

    Das Seminar setzt sich aus theoretischen Teilen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch, Gruppen- und Einzelarbeit zusammen. Anliegen und Fragestellungen aus der Praxis werden berücksichtigt.

    Seminarzeiten
    Das Seminar beginnt am Donnerstag um 10:00 Uhr und endet gegen 16:30 Uhr.

    Anmeldeschluss
    16.08.2018

    Kosten
    80,00 € inkl.Verpflegung   

  • Rhetorik für Einsteiger

    Lehrgangsnummer und Termin
    18103217
    04.10.2018

    Anmelden      Anmelden für KV

    Tagesveranstaltung

    Zielgruppe
    Haupt- und Ehrenamtliche aus sozialen Kontexten, alle Interessierten

    Inhalte
    Ob im Beruf, in der Schule, im Verein, in privaten Beziehungen oder auch bei festlichen Anlässen: Die Fähigkeit, sich mündlich klar und verständlich auszudrücken und darzustellen, wird in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens immer wichtiger.In Vorträgen und Ansprachen die Zuhörenden für sich zu gewinnen, sind Ziele dieses Trainings. Schritt für Schritt befähigt es die Teilnehmenden durch Präsentationen, in Diskussionen und Gesprächen erfolgreich zu kommunizieren.

    Folgende Inhalte werden vermittelt:

    • Was heißt verbale und nonverbale Kommunikation?
    • Die Beziehungsebene
    • Spontanes Reden will gelernt sein
    • Vortragen von Texten
    • Einstieg in die Rede und Präsentation
    • Ausstieg aus einer Rede oder Präsentation
    • Die Überzeugungsrede - Auswertung und
    • konstruktives Feedback
    • Pro und Contra - Argumentationstechniken im
    • Überblick
    • Praktische Übungen

     

    Methoden:
    Vortrag, Lehrgespräch, Gruppenarbeit, Einzelarbeit und Übungen, Präsentation, Videoaufzeichnungen mit positiven Feedback

     

    Seminarzeiten
    Das Seminar beginnt am Donnerstag um 09:30 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr.

    Anmeldeschluss 
    23.08.2018

    Kosten
    80,00 € inkl.Verpflegung

     

     

     

     

Foto: pixabay

Die Kommunikation ist ein interaktiver Prozess zwischen zwei Gesprächspartnern. Ein Zusammenspiel, bei dem sich die Zuhörer und die Sprecher aufeinander einlassen und ein Regelwerk befolgen müssen, das sich seit Kindesalter entwickelt hat. Jede Kommunikationssituation erfordert das Interpretieren und das Analysieren der Situation selbst und des Gesagten. Mit unseren Seminaren und Fortbildungen möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Kommunikationstechniken zu erlernen, die Ihnen das Arbeiten und den Umgang in ihrem sozialen Umfeld erleichtern, die verhelfen Konflikte zu lösen oder ihre Ausdrucksfähigkeit verbessern.