DRK Presseinformationen https://www.drk-bildungsinstitut.de de DRK Fri, 14 May 2021 19:10:27 +0200 Fri, 14 May 2021 19:10:27 +0200 TYPO3 EXT:news news-224 Tue, 09 Mar 2021 14:20:00 +0100 Schulung zur Durchführung von Corona-Schnelltests jeden Dienstag und Donnerstag https://www.drk-bildungsinstitut.de/aktuell/termine/meldung/schulung-zur-durchfuehrung-von-corona-schnelltests-jeden-dienstag-und-donnerstag.html

COVID-19-Schnelltester*innen-Schulungen

Aufgrund des aktuellen Bedarfs bieten wir wöchentlich an zwei Abenden eine ärztlich begleitete Online-Schulung zur Durchführung von Corona-Schnelltests gemäß Anlage 1 der Coronateststrukturverordnung des Landes NRW in der jeweils gültigen Fassung an.

 

Die Schulung befähigt Helfer*innen (Mindestalter 18 Jahre), eigenständig Schnelltests durchzuführen. Während der Schulung wird auf alle Varianten von C-19-POC-Antigen-Tests eingegangen.  

Für ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende unserer DRK-Gliederungen in Westfalen-Lippe ist die Teilnahme gebührenfrei.

Bundeswehrangehörige und Freiwillige, die durch die Bundesagentur für Arbeit vermittelt werden bzw. Helfer*innen, die in Testzentren eingesetzt werden, nehmen zusätzlich zu dieser Schulung an einer praktischen Unterweisung in einer DRK-Gliederung vor Ort teil. Andere Teilnehmende müssen in ihrer Einrichtung auf den dort eingesetzten Test eingewiesen werden.

Für Teilnehmende, die durch Firmen, Vereine oder sonstige Institutionen angemeldet werden, beträgt die Teilnahmegebühr 48,- € pro Person. 

Im Anschluss an die Online-Schulung wird eine entsprechende Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Termine: Jeden Dienstag und Donnerstag: 19:00 – 20:00 Uhr                        
Identitätsprüfung ab 18:30 Uhr, bitte loggen Sie sich rechtzeitig ein.

Die Zugangsdaten werden Ihnen am Schulungstag rechtzeitig an Ihre E-Mail-Adresse zugestellt.

Ihre Anmeldung zur Teilnahme an der Schulung ist bis zum Vortag der Veranstaltung möglich. Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Bei Anmeldung bitte wir um Eintrag folgender vollständiger Angaben:

Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse

Teilnehmende, die durch Firmen u. a. angemeldet werden, bitten wir zusätzlich darum, an vorgesehener Stelle ihre Rechnungsadresse anzugeben, bitte auch, bei eventuell abweichender Adresse.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Herrn Kevin Bergmeier unter
kevin.bergmeier(at)drk-westfalen.de

]]>
news-222 Sat, 20 Jun 2020 08:51:00 +0200 Digitalisierung als Erfolgsfaktor für das Sozial- und Wohlfahrtswesen https://www.drk-bildungsinstitut.de/aktuell/termine/meldung/digitalisierung-als-erfolgsfaktor-fuer-das-sozial-und-wohlfahrtswesen.html Herausgegeben von Prof. Dr. Sandra Ückert, Dr. Hasan Sürgit und Gerd Diesel Digitalisierung als Erfolgsfaktor für das Sozial- und Wohlfahrtswesen

Herausgegeben von Prof. Dr. Sandra Ückert, Dr. Hasan Sürgit und Gerd Diesel 
2020, 351 S., brosch., € 69,– 
ISBN 978-3-8487-6250-7 
(Forschung und Entwicklung in der Sozialwirtschaft, Bd. 13) 
nomos-shop.de/isbn/978-3-8487-6250-7

Überall hält heutzutage der Trend der Digitalisierung Einzug und verändert Ansprüche und Zielsetzungen. Die Organisationen der Wohlfahrts- und Sozialwirtschaft müssen mit ihren Ressourcen, vor allem mit ihren Mitarbeitenden dieser Entwicklung Rechnung tragen. Mehr denn je wird deutlich, dass die Digitalisierung keinen Zukunftstrend mehr darstellt, sondern bereits die Gegenwart beherrscht. Sie entfaltet heute schon Wirkung in Unternehmen und Organisationen bzw. in der Wohlfahrts- und Sozialwirtschaft und weit darüber hinaus.

Die vielfältigen und anspruchsvollen Herausforderungen sind offensichtlich. Die vorliegende Publikation stellt die breite und umfassende, gleichsam systematische Aufarbeitung dieses komplexen Themenfeldes in den Vordergrund – und dies verknüpft mit erfahrungsbasierten Orientierungen. 

Mit Beiträgen von u.a. Bernd Blöbaum | Thomas Breyer-Mayländer | Hartmut Kopf | Helmut Kreidenweis | Martin W. Schnell | Hasan Sürgit | Bastian Pelka | Sandra Ückert | Dietmar Wolff

Bestellformular

]]>